Kompetenzzentren

Kompetenzzentren

Wichtigstes Ziel dieses Ansatzes ist die Betreuung unserer Kunden und Auftraggeber auf den Gebieten der Mobilität und Elektronik.

Diese leistungsfähigen technologischen Netzwerke ermöglichen es uns, sämtliche Fragen rund um die Fabrik der Zukunft aus der Nähe zu beobachten.

Der weltweite Wettbewerbs-Cluster Aerospace Valley verbindet die Regionen Nouvelle-Aquitaine und Occitanie Pyrénées/Méditerranée, die europaweit die Regionen mit den meisten Arbeitsplätzen auf den Gebieten der Luft- und Raumfahrt und Bordsysteme sind.

Diese entsprechen in Frankreich einem Drittel der Arbeitsplätze in der Luftfahrt und 50% der Arbeitsplätze in der Raumfahrt.

Unsere Sachkompetenz in Sachen Ergonomie am Arbeitsplatz wird in den verschiedenen regionalen Kommissionen von Aerospace Valley geschätzt.

Unsere Teams arbeiten an zahlreichen Projekten und im Netzwerk mit.

Dabei genießen wir eine regionale Betreuung für die Entwicklung der Fachkompetenzen, des Wachstums und der nationalen und internationalen Wettbewerbsfähigkeit.

Die Verbreitung der Technologien aus der Luftfahrt und den elektronischen Systemen ist ein echter Vorteil bei der Entwicklung unserer Projekte für die Zukunft.

Aerospace Valley antizipiert die Entwicklungen durch die Beherrschung der wichtigsten Schlüsseltechnologien; dies gilt insbesondere für Hochleistungsmaterialien, die Speicherung und Verwaltung von Energie, die Supply-Chain oder auch intelligente und kognitive Mensch/Maschine-Schnittstellen.

Da SOFAM ihren Standort in Le Mans hat, ist es nur logisch, dass das Unternehmen Mitglied im Institut Automobile du Mans, dem heutigen ID4CAR, ist. Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans ist für unser Unternehmen bereits seit seiner Gründung ein erstklassiges Innovations- und Kommunikationsvehikel.

aerospace
Impression id 4 car

ID4CAR ist in der Automobilbranche tätig und zählt in den zwei Regionen im Westen Frankreichs nahezu 400 Mitglieder.

Die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der „Ökomobilität“ wirken sich stark auf die Art und Weise aus, mit der wir unsere Produkte und Dienstleistungen erdenken, da wir bereits bei der Gestaltung die großen Fragen, wie die Klimaerwärmung und die Erschöpfung der natürlichen Ressourcen, berücksichtigen.

SOFAME leistet einen starken Beitrag für den französischen Ansatz, bei dem in der Fabrik der Zukunft der Mensch im Mittelpunkt steht. Die Ergonomie ermöglicht mit ihren Verstellungssystemen, die immer intuitiver werden, körperlich belastende und häufig wiederkehrende Arbeiten zu entlasten, damit die Mitarbeitenden sich auf Aufgaben mit hohem Mehrwert konzentrieren können.

Der Cluster WE NETWORK bringt die Akteure der Elektronikindustrie und ihre Nutzer im Westen Frankreichs zusammen. SOFAME ist auch hier Mitglied, um die Fachkompetenzen des Clusters auf den Gebieten der Mechanik, Informatik und Elektronik zu nutzen, um ihre Produkte und Produktionsprozesse intelligenter zu machen. WE NETWORK hat seinen Sitz in Angers und vereint 700 Akteure der Elektronikbranche, was 25% der französischen Arbeitsplätze entspricht. Es handelt sich dabei um ein einzigartiges Ökosystem für die Berufe der Elektronikindustrie in Europa.

WE NETWORK befasst sich mit vernetzten Gegenständen und intelligenten Sensoren für die Industrie 4.0 und die Verbesserung der Produktion. Bei den Schränken der Serie DISTRISOF konnten wir diese Fachkompetenzen nutzen.

ENTETE West Electronics
Wünschen Sie ein Preisangebot oder den Besuch eines Außendienstmitarbeiters?

Kontaktiere uns

Privacy Preference Center

Nécessaires au fonctionnement

Ces cookies sont nécessaires au bon fonctionnement du site.

gdpr[allowed_cookies],gdpr[consent_types],wfvt,wordfence_verifiedHuman,

Statistiques de trafic

Ces cookies sont utilisés pour collecter les statistiques de trafic du site via Google Analytics.

_ga, _gid

Réseaux sociaux

Ces cookies servent aux partages de contenus depuis et vers les réseaux sociaux.

__utma,__utmb,__utmc,__utmt,__utmz,__cfduid,uvc